Seelsorge

Wer kennt diese Tage nicht, an denen wir uns nutzlos vorkommen, traurig sind, manchmal auch in ein tiefes und dunkles Loch fallen sowie hin und wieder absolut keinen Sinn mehr im Leben sehen?

Wenn wir ehrlich zu uns selbst sind, lautet die Antwort überwiegend: "Diese Phase kenne ich".

Drum kann sicherlich jede/jeder ein persönliches Liedlein davon singen, wofür sich wirklich niemand zu schämen braucht...
Bild wird geladen...Wir lassen jeden ausreden...
Bild wird geladen...Mein Wort findet Gehör...
Bild wird geladen...Wir hören einander zu...

Belastende Situationen...

Denn was umgibt uns heutzutage?
Meist nur noch Stress, Druck bei der Arbeit, Streitereien in der Familie oder unter Freunden, Tod, Trauer, Trennungen, Ängste, Wut und und und.

Da sind solche "Down-Tage" 😒 doch einfach verständlich...

Raus aus der Krise!

Meist finden wir selber wieder raus, wenn sich dann doch plötzlich irgendwo ein Lichtlein am Horizont 🌄 auftut.
Aber manchmal kann's auch sein, dass einfach ein kleiner Anstupf von aussen nötig ist, um den eigenen Kampfgeist 💪 sowie Lebensmut wiederzufinden.

Seid ihr wirklich mal an solch einem Punkt angelangt, dann habt keine Scheu und bittet um Hilfe 🙏...

Wir sind für euch da...

Unser Pfarrer Damian Brot begleitet euch in solch schwierigen Situationen und gibt euch die Zeit, die ihr braucht. Er unterstützt euch bei Trauerfällen, hilft euch, psychische Belastungen zu überwinden, vermittelt bei Streitereien und weiss, wo ihr euch erkundigen könnt, wenn auch er mal ratlos ist.

Pfr. Damian Brot (Foto: Damian Brot)

Persönliche Gesprächsbegleitung

Im Open Place gibt es zusätzlich ein Gesprächsangebot mit zwei dafür ausgebildeten freiwilligen Mitarbeiterinnen. Marion Schadt und Jessica Imhof treffen sich mit Menschen, die sich «etwas» von der Seele reden, eine Lebensfrage bewegen, oder sich gemeinsam mit einer Gesprächsbegleiterin/einem Gesprächsbegleiter an ihre Biographie erinnern wollen. Diese Gespräche können in einem einmaligen Kontakt angenommen, oder prozesshaft über einen längeren Zeitraum hinweg angelegt werden. In einer Atmosphäre des Vertrauens sollen Hoffnung aufgebaut und neue Perspektiven im Leben gesucht werden.

1IMG_0452 (Foto: Jessica Imhof)

Marion Schadt (Foto: Marion Schadt)


Wir strecken euch symbolisch unsere Hand entgegen 👋 und zeigen euch so, dass wir niemanden im Stich lassen.
Wir sind da, wenn ihr jemanden zum Reden braucht, drum habt keine Angst und meldet euch bei uns.

Wo findet ihr uns?

Möchtet ihr persönlich mit uns sprechen?
Dann findet ihr uns an der Bleichestrasse 11 in 8280 Kreuzlingen...